Vertrieb auf 2021 vorbereitet

2021 wird ein energiereiches Jahr. Daher ist die gesamte Vertriebsmannschaft von BS Rollen, vom Innen- über den Außendienst bis zum Export, in den letzten Monaten konsequent geschult worden. In Intervalltrainings, je nach Corona-Situation virtuell oder als Präsenztrainings aufgebaut, wurde das gesamte Team nun bestens auf die Anforderungen der unterschiedlichsten Branchen vorbereitet und wird die Vertriebsaktivitäten im Sinne der Kunden und unserer Handelspartner bündeln und diese verzahnt umsetzen. Eines der großen Ziele für das nächste Jahr ist die Erweiterung der Vertriebsaktivitäten Richtung Industrie. Damit soll die Großindustrie auf den Partner BS Rollen und den hervorragenden Fachhandelsservice vor Ort aufmerksam gemacht werden, ein weiteres Ziel der Agenda 2040 von BS Rollen. In den Intervalltrainings hat der Vertrieb über vier Monate lang gemeinsam die Vertriebsargumentation optimiert, um sie branchenspezifisch zur Kundengewinnung einsetzen zu können. Damit ist nun die Serviceausrichtung von BS Rollen neu implementiert. Sie wurde bereits in den neuen Katalog integriert, der ab Frühjahr eine hervorragende Arbeitsgrundlage in der Beratung durch den Handel und bei den Kunden bieten wird.