Skip to main content
KataloganforderungExpertenberatung unter
+49 2191 59217-0

Fördertechnik: Röllchenleisten

Röllchenleisten und -schienen

Leichtes Fördergut wird mit Röllchenleisten im Logistikbereich bewegt. Kartonagen, Lager- oder Kommissionierbehälter bzw. Transportkästen gleiten über Röllchenleisten. Die schlanken Leisten werden in Durchlaufregalen, für Verpackungs- und Kommissioniertische oder zur Verbindung von Arbeitsstationen eingesetzt und erleichtern den Transport auf Wegen, die sich kontinuierlich wiederholen. Je nach Ausführung dienen sie als Führungsschienen, werden in Verpackungsmaschinen verbaut oder bilden die Führungen für Antriebsriemen. Damit sind sie extrem universell einsetzbar in der Industrie und für Logistikunternehmen.

Mehr Informationen zu Röllchenleisten

Hier erhalten Sie die Ergebnisse für Röllchenleisten in unterschiedlichen Ausführungen:

Mini Röllchenleisten mit Normalröllchen Durchmesser 13 mm

Katalogseite: 156
Teilung (mm)
Die Tragkraft der Mini-Röllchen mit Durchm. 13 mm beträgt 6 kg.
Das Fördergebinde darf jedoch ein Gesamtgewicht von 15 kg nicht überschreiten.
16 405.000
33 405.001
50 405.002
Endanschlag 405.003

Hinweis:
Bitte geben Sie bei der Bestellung die gewünschte Gesamtlänge der Röllchenleiste an! (max. Länge 6500 mm)

lieferbare Variante:
Röllchen hochleitfähig (Farbe schwarz)

Das Haupteinsatzgebiet der Röllchenleisten ist die Verwendung in Durchlaufregalen für den sicheren Lauf von Transportkästen und Kartons. Die Röllchen bestehen aus hochwertigem, thermoplastischem Kunststoff, der schlagzäh und bruchfest ist. Das Material nimmt keine Feuchtigkeit auf und ist beständig gegen Säuren und Laugen. Die auf Stahlachsen gelagerten Röllchen sind als Normalröllchen und Spurkranzröllchen lieferbar.

Das Röllchenleistenprofil besteht aus kaltprofiliertem, sendzimier verzinktem Stahl von 0,75 mm Stärke.

Die angegebenen Teilungen (33, 50...) sind nur angenähert.
Das genaue Lochraster beträgt 16,667mm +/- 0,1mm.


Mini Röllchenleisten mit Spurkranzröllchen Durchmesser 18/28 mm

Katalogseite: 156
Teilung (mm)
Die Tragkraft der Mini-Röllchen mit Durchm. 13 mm beträgt 6 kg.
Das Fördergebinde darf jedoch ein Gesamtgewicht von 15 kg nicht überschreiten.
33 406.000
50 406.001
66 406.002
Endanschlag 406.003

Hinweis:
Bitte geben Sie bei der Bestellung die gewünschte Gesamtlänge der Röllchenleiste an! (max. Länge 6500 mm)

Das Haupteinsatzgebiet der Röllchenleisten ist die Verwendung in Durchlaufregalen für den sicheren Lauf von Transportkästen und Kartons. Die Röllchen bestehen aus hochwertigem, thermoplastischem Kunststoff, der schlagzäh und bruchfest ist. Das Material nimmt keine Feuchtigkeit auf und ist beständig gegen Säuren und Laugen. Die auf Stahlachsen gelagerten Röllchen sind als Normalröllchen und Spurkranzröllchen lieferbar.

Das Röllchenleistenprofil besteht aus kaltprofiliertem, sendzimier verzinktem Stahl von 0,75 mm Stärke.

Die angegebenen Teilungen (33, 50...) sind nur angenähert.
Das genaue Lochraster beträgt 16,667mm +/- 0,1mm.


Röllchenleisten mit Normalröllchen Durchmesser 28 mm

Katalogseite: 156
Teilung (mm)
Die Tragkraft der Röllchen mit Durchm. 28 mm beträgt 6 kg.
Das Fördergebinde darf jedoch ein Gesamtgewicht von 25 kg nicht überschreiten.
33 415.000
50 415.001
66 415.002
100 415.003
Endanschlag 415.004

Hinweis:
Bitte geben Sie bei der Bestellung die gewünschte Gesamtlänge der Röllchenleiste an! (max. Länge 6500 mm)

lieferbare Variante:
Röllchen hochleitfähig (Farbe schwarz)

Das Haupteinsatzgebiet der Röllchenleisten ist die Verwendung in Durchlaufregalen für den sicheren Lauf von Transportkästen und Kartons. Die Röllchen bestehen aus hochwertigem, thermoplastischem Kunststoff, der schlagzäh und bruchfest ist. Das Material nimmt keine Feuchtigkeit auf und ist beständig gegen Säuren und Laugen. Die auf Stahlachsen gelagerten Röllchen sind als Normalröllchen und Spurkranzröllchen lieferbar.

Das Röllchenleistenprofil besteht aus kaltprofiliertem, sendzimier verzinktem Stahl von 0,75 mm Stärke.

Die angegebenen Teilungen (33, 50...) sind nur angenähert.
Das genaue Lochraster beträgt 16,667mm +/- 0,1mm.


Röllchenleisten mit Spurkranzröllchen Durchmesser 28/41 mm

Katalogseite: 156
Teilung (mm)
Die Tragkraft der Röllchen mit Durchm. 28 mm beträgt 6 kg.
Das Fördergebinde darf jedoch ein Gesamtgewicht von 25 kg nicht überschreiten.
50 416.000
66 416.001
83 416.002
100 416.003
Endanschlag 416.004

Hinweis:
Bitte geben Sie bei der Bestellung die gewünschte Gesamtlänge der Röllchenleiste an! (max. Länge 6500 mm)

lieferbare Variante:
Röllchen hochleitfähig (Farbe schwarz)

Das Haupteinsatzgebiet der Röllchenleisten ist die Verwendung in Durchlaufregalen für den sicheren Lauf von Transportkästen und Kartons. Die Röllchen bestehen aus hochwertigem, thermoplastischem Kunststoff, der schlagzäh und bruchfest ist. Das Material nimmt keine Feuchtigkeit auf und ist beständig gegen Säuren und Laugen. Die auf Stahlachsen gelagerten Röllchen sind als Normalröllchen und Spurkranzröllchen lieferbar.

Das Röllchenleistenprofil besteht aus kaltprofiliertem, sendzimier verzinktem Stahl von 0,75 mm Stärke.

Die angegebenen Teilungen (33, 50...) sind nur angenähert.
Das genaue Lochraster beträgt 16,667mm +/- 0,1mm.


Röllchenleisten mit Normalröllchen Durchmesser 30 mm

Katalogseite: 157
Teilung (mm)
Die Tragkraft der Röllchen mit Durchm. 30 mm beträgt 12 kg.
Das Fördergebinde darf jedoch ein Gesamtgewicht von 35 kg nicht überschreiten.
50 417.000
66 417.001
83 417.002
100 417.003
Endanschlag 417.004

Hinweis:
Bitte geben Sie bei der Bestellung die gewünschte Gesamtlänge der Röllchenleiste an! (max. Länge 6500 mm)

Das Haupteinsatzgebiet der Röllchenleisten ist die Verwendung in Durchlaufregalen für den sicheren Lauf von Transportkästen und Kartons. Die Röllchen bestehen aus hochwertigem, thermoplastischem Kunststoff, der schlagzäh und bruchfest ist. Das Material nimmt keine Feuchtigkeit auf und ist beständig gegen Säuren und Laugen. Die auf Stahlachsen gelagerten Röllchen sind als Normalröllchen und Spurkranzröllchen lieferbar.

Das Röllchenleistenprofil besteht aus kaltprofiliertem, sendzimier verzinktem Stahl von 0,75 mm Stärke.

Die angegebenen Teilungen (33, 50...) sind nur angenähert.
Das genaue Lochraster beträgt 16,667mm +/- 0,1mm.


Röllchenleisten mit Spurkranzröllchen Durchmesser 30/44 mm

Katalogseite: 157
Teilung (mm)
Die Tragkraft der Röllchen mit Durchm. 30 mm beträgt 12 kg.
Das Fördergebinde darf jedoch ein Gesamtgewicht von 35 kg nicht überschreiten.
50 418.000
66 418.001
100 418.002
Endanschlag 418.003

Hinweis:
Bitte geben Sie bei der Bestellung die gewünschte Gesamtlänge der Röllchenleiste an! (max. Länge 6500 mm)

Das Haupteinsatzgebiet der Röllchenleisten ist die Verwendung in Durchlaufregalen für den sicheren Lauf von Transportkästen und Kartons. Die Röllchen bestehen aus hochwertigem, thermoplastischem Kunststoff, der schlagzäh und bruchfest ist. Das Material nimmt keine Feuchtigkeit auf und ist beständig gegen Säuren und Laugen. Die auf Stahlachsen gelagerten Röllchen sind als Normalröllchen und Spurkranzröllchen lieferbar.

Das Röllchenleistenprofil besteht aus kaltprofiliertem, sendzimier verzinktem Stahl von 0,75 mm Stärke.

Die angegebenen Teilungen (33, 50...) sind nur angenähert.
Das genaue Lochraster beträgt 16,667mm +/- 0,1mm.


Allseitenrollenschienen

Katalogseite: 161
Rad-Durchmesser (mm)
Rad-Durchmesser (mm)
Teilung (mm)
360.001
360.002
360.003
50 66 410.000
50 100 410.001
50 133 410.002
50 166 410.003
50 Endanschlag 410.004
60 100 411.001
60 133 411.002
60 166 411.003
60 Endanschlag 411.004
80 100 412.001
80 133 412.002
80 166 412.003
80 Endanschlag 412.004

lieferbare Variante:
In Rollendurchmesser 50 mm auch als Schiene mit Einzelrollen lieferbar

Allseitenrollen finden überall dort Anwendung, wo flächige Gebinde, Packungen, Kartons oder Werkstücke gedreht, sortiert, umgeleitet, zugeführt oder kommissioniert werden sollen. Die Abmessungen und das Gewicht des Fördergutes bestimmen den Rollen- bzw. Leistenabstand. Folgende Einzelgewichte sollte das Fördergut nicht überschreiten:
  • Ø 50 mm : 100 daN (kg)
  • Ø 60 mm : 200 daN (kg)
  • Ø 80 mm : 400 daN (kg)

Die Rollen können im Temperaturbereich zwischen -15°C und +80°C eingesetzt werden.
Die angegebenen Teilungen (66, 100...) sind nur angenähert.
Das genaue Lochraster beträgt 33,33 mm.

Rollenschienen mit Normalröllchen aus Kunststoff Durchmesser 48 mm

Katalogseite: 162
Teilung (mm)
Kunststoffröllchen (48 mm) ohne Spurkranz haben eine Tragfähigkeit von 10 daN (kg).
75 421.001
100 421.002
125 421.003
Endanschlag 421.004

Hinweis:
Bitte geben Sie bei der Bestellung die gewünschte Gesamtlänge der Rollenschiene an! (Länge sollte durch 25 mm teilbar sein.)

lieferbare Variante:
Röllchen mit Gleitlager
Gleit- und Kugellagerröllchen mit Pufferring aus PUR

Rollenschienen finden Ihren Einsatz z.B. für:

  • Durchlaufregale
  • Führungsschienen
  • Rollenbahnen für die Verkettung zweier Arbeitsstationen
  • Verpackungsmaschinen
  • Führungen für Antriebsriemen

In der Regel liefern wir Ihnen aber Ihre gewünschte Fixlänge. Das Profil ist sendzimier verzinkt, Wy = 2,2 cm3. Normalröllchen sind, wenn nicht besonders bestellt, in der unteren Lochreihe, Spurkranzröllchen jedoch immer in der oberen Lochreihe montiert.


Rollenschienen mit Spurkranzröllchen aus Kunststoff Durchmesser 48/66 mm

Katalogseite: 162
Teilung (mm)
Kunststoffröllchen (48 mm) mit Spurkranz haben eine Tragfähigkeit von 10 daN (kg).
100 422.001
125 422.002
150 422.003
Endanschlag 422.004

Hinweis:
Bitte geben Sie bei der Bestellung die gewünschte Gesamtlänge der Rollenschiene an! (Länge sollte durch 25 mm teilbar sein.)

Rollenschienen finden Ihren Einsatz z.B. für:

  • Durchlaufregale
  • Führungsschienen
  • Rollenbahnen für die Verkettung zweier Arbeitsstationen
  • Verpackungsmaschinen
  • Führungen für Antriebsriemen

In der Regel liefern wir Ihnen aber Ihre gewünschte Fixlänge. Das Profil ist sendzimier verzinkt, Wy = 2,2 cm3. Normalröllchen sind, wenn nicht besonders bestellt, in der unteren Lochreihe, Spurkranzröllchen jedoch immer in der oberen Lochreihe montiert.


Rollenschienen mit Normalröllchen aus Stahl verzinkt Durchmesser 48 mm

Katalogseite: 162
Teilung (mm)
Stahlröllchen (48 mm) ohne Spurkranz tragen 20 daN (kg).
50 423.000
75 423.001
100 423.002
125 423.003
Endanschlag 423.004

Hinweis:
Bitte geben Sie bei der Bestellung die gewünschte Gesamtlänge der Rollenschiene an! (Länge sollte durch 25 mm teilbar sein.)

lieferbare Variante:
Röllchen mit Gleitlager
Gleit- und Kugellagerröllchen mit Pufferring aus PUR

Rollenschienen finden Ihren Einsatz z.B. für:

  • Durchlaufregale
  • Führungsschienen
  • Rollenbahnen für die Verkettung zweier Arbeitsstationen
  • Verpackungsmaschinen
  • Führungen für Antriebsriemen

In der Regel liefern wir Ihnen aber Ihre gewünschte Fixlänge. Das Profil ist sendzimier verzinkt, Wy = 2,2 cm3. Normalröllchen sind, wenn nicht besonders bestellt, in der unteren Lochreihe, Spurkranzröllchen jedoch immer in der oberen Lochreihe montiert.


Rollenschienen mit Spurkranzröllchen aus Stahl verzinkt Durchmesser 50/66 mm

Katalogseite: 162
Teilung (mm)
Stahlröllchen (48 mm) mit Spurkranz tragen 20 daN (kg).
75 424.000
100 424.001
125 424.002
150 424.003
Endanschlag 424.004

Hinweis:
Bitte geben Sie bei der Bestellung die gewünschte Gesamtlänge der Rollenschiene an! (Länge sollte durch 25 mm teilbar sein.)

Rollenschienen finden Ihren Einsatz z.B. für:

  • Durchlaufregale
  • Führungsschienen
  • Rollenbahnen für die Verkettung zweier Arbeitsstationen
  • Verpackungsmaschinen
  • Führungen für Antriebsriemen

In der Regel liefern wir Ihnen aber Ihre gewünschte Fixlänge. Das Profil ist sendzimier verzinkt, Wy = 2,2 cm3. Normalröllchen sind, wenn nicht besonders bestellt, in der unteren Lochreihe, Spurkranzröllchen jedoch immer in der oberen Lochreihe montiert.


Einfacher manueller Transport mit Röllchenleisten

Röllchenleisten erleichtern den linearen Transport von leichtem Fördergut in Kartons, als Pakete oder in Förderbehältern unterschiedlichster Art. Auf ihnen rollt das Fördergut auf einer schiefen Ebene selbsttätig den Schienenweg zum nächsten Arbeitsgang entlang. Eingebaut in Durchlaufregale trennen sie die Bereiche Bestückung und Entnahme/Kommissionierung voneinander. Das erhöht die Arbeitssicherheit und ist kostengünstig.

Röllchenleisten mit einfachen Rollen oder Spurkranzrollen

Röllchenleisten können mit unterschiedlichen Röllchen bestückt werden. Die Standardröllchen aus Stahl haben eine zylindrische Form, auf der das Fördergut gleitet. Dort, wo eine Führung des Gutes benötigt wird, werden in den äußeren Schienen Spurkranzrollen eingesetzt, die den Rollweg steuern.

Unterschiedliche Ausführungen mit Röllchen, Rollen und Allseitenrollen.

Die Röllchenleisten bestehen aus einem U-Profil, das mit Röllchen in verschiedenen Teilungen und Ausführungen bestückt ist: Röllchen aus Kunststoff, Kunststoff hochleitfähig, Spurkranzröllchen aus Kunststoff, Allseitenrollen, Röllchen oder Spurkranzröllchen aus verzinktem Stahl in diversen Durchmessern.

Die Rollen sind einzeln gleitgelagert für einen leichten Lauf. Die wartungsfreien Lager bieten eine lange Lebensdauer. Mit einer Lochreihe am Profilboden lassen sich die Leisten auf der Unterkonstruktion befestigen. Die Röllchenleisten sind in unterschiedlichen Teilstücklängen von bis zu ca. 6500 mm lieferbar.

Die Tragkraft der Röllchen beträgt 6 – 12 kg, pro Fördergebinde 15 – 35 kg.

Mehr über Räder, Rollen und Beförderung erfahren?

In unserem Gesamtkatalog finden Sie nicht nur über 12.000 Artikel sondern auch viele Informationen und unseren Produktratgeber.

Jetzt Katalog anfordern.

Sie brauchen den Rat unserer Experten? Wir finden die richtige Rollen- oder Transportlösung zu Ihrer Anforderung, kontaktieren Sie unser Team unter +49 2191 59217-0

 

Besondere Anforderungen? Selbstverständlich entwickeln wir für unsere Kunden auch individuelle Rollen und Räder entsprechend den geforderten Spezifikationen. Sprechen Sie uns an auf Ihre Sonderproduktionswünsche.